Aktivierung von CLS-Connect by Astos / Unify

Ihr aktuelles Kommunikationssystem vom Hersteller UNIFY arbeitet mit einem Lizenzmodell.

Aktuell kann die Lizensierung nur sehr umständlich und über große Umwege direkt in Ihrem Kommunikationssystem stattfinden, weshalb das Lizenzsystem von Atos / Unify auf „CLS Connect“ umgestellt wird.

Durch die Umstellung auf „CLS Connect“ wird die Lizensierung Ihres Kommunikationssystems in Zukunft schneller, einfacher und effektiver laufen, da die Lizensierung nun nicht mehr über Umwege, sondern zentral über den Central License Server (CLS) von Atos / Unify abgewickelt wird.

So sind Ihre bestellten Lizenzen sofort nach der dortigen Aktivierung abrufbar. Für Sie als Endkunden entstehen dadurch keine Kosten.

Damit das neue System „CLS-Connect“ mit Ihrem Kommunikationssystem kommunizieren kann, muss eine dauerhafte Verbindung zum Central License Server (CLS) hergestellt werden.

Daher möchten wir Sie auf diesem Wege auch auf die aktuell gültigen Datenschutzvereinbarungen von Atos / Unify hinweisen.

Über folgenden Link gelangen Sie zu den „Allgemeinen Informationen zur Datenverarbeitung“, „Allgemeine Bestimmungen für Serviceleistungen“ und der Datenschutzvereinbarung in der aktuell gültigen Fassung:

GDPR (unify.com)

Sollten Sie noch Fragen zu CLS-Connect haben, können Sie uns jederzeit unter 02351 91844-0 erreichen.